hauptseite Impressum
LebenslaufAbteilung des SpitalsOrdinationMission StatementChirurgische ExpertiseBesondere operative SchwerpunkteNotfall_Info
 
ZUR PERSON

Univ. Prof. Dr. Stephan Kriwanek

Geboren 2.11.1957 in Wien
Verheiratet mit Maria Kriwanek, Dipl. Physiotherapeutin
Tochter Lena, geboren 1990, Studentin Architektur

1975-1982 – Studium an der Universität Wien

1982-1991
– Klinische Ausbildung: Krankenanstalt Rudolfstiftung Wien, Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus

Erworbene Dekrete:

1991 – Facharzt für Chirurgie
1996 – Facharzt für Gefäßchirurgie
1997 – Akademisch geprüfter Krankenhausmanager
1999 – Universitätsdozent für Chirurgie
2007 – Facharzt für Viszeralchirurgie 
2009 – Universitätsprofessor
2009 – Allg. beeideter gericht. zertifiz. Sachverständiger

Derzeitige Positionen

seit 2010 – Vorstand der chirurgischen Abteilung am SMZ Ost Wien
seit 1999 – Konsiliarchirurg am Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus
Vertrauensarzt der Patientenanwaltschaft Wien, Niederösterreich, Vorarlberg
Gerichtlich beeideter Sachverständiger für Chirurgie

Teilnahme an zahlreichen internationalen postgraduate Kursen und Auslandsaufenthalten

Mitgliedschaften in medizinischen Gesellschaften:

National
Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
Berufsverband Österreichischer Chirurgen
Arbeitsgemeinschaft Chirurgische Onkologie ACO
Arbeitsgemeinschaft Coloproctologie der Österr. Gesellschaft für Chirurgie
Arbeitsgemeinschaft für Minimal Invasive Chirurgie AMIC
Österreichische Gesellschaft für Adipositaschirurgie Mitglied des Vorstandes
Österreichische Gesellschaft für Gastroenterologie
Österreichische Adipositas Gesellschaft

International
American College of Surgeons ACS
American Society for Metabolic and Bariatric Surgery ASMBS
American Society for Colon & Rectal Surgeons ASCRS
International Federation for the Surgery of Obesity IFSO Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

Sonstige Tätigkeiten

Reviewtätigkeit
European Journal of Surgical Oncology, Ethikkommission Wien

Kongressorganisation

Veranstaltung von Workshops zu den Themen
• Fehler- und Riskmanagement in der Medizin
• Evidence based medicine
• Adipositaschirurgie

gefaesse